:::: interview cyberfeminismus #02: netzfeminismus.org

26 Apr

logo netzfeminismus

 

 

e-mail-interview am 23.03.2013 mit katrin von & für netzfeminismus.org, mitbegründerin der plattform.

# wann und mit welcher idee habt ihr damals netzfeminismus.org gegründet?

wir haben netzfeminismus.org gegründet, nachdem auf der re:publica 2011 anne roth die idee hatte, analog zum netzpolitischen bier berlin ein netzfeministisches bier zu beginnen. um die einladungsprozedur rund um die treffen einfacher zu machen und der vernetzung auch online eine plattform zu schenken, habe ich im september 2011 das Blog aufgemacht.

# mit welchen (kollektiven) akteuren habt ihr euch damals vernetzt?

kommen konnte immer, wer mochte und so kamen viele, blieben weg, kamen wieder. das war stets sehr bunt. im moment sieht es so aus, dass es seit dem herbst kein netzfeministisches bier berlin mehr gab. es hatte sich aber ein netzfeministisches kölsch in köln gegründet und auch wien hat ein netzfeministisches bier. das war auch die idee: dass sich andere städte finden und über das blog vor allem die verbreitung der termine stattfindet. darüber hinaus wollten wir immer wieder einmal, wenn es passte, netzfeministische debatten anstoßen: also debatten, in denen eine feministische haltung für ein netzpolitisches thema gefragt war. etwa zum ccc-congress im dezember.

momentan ist es etwas ruhiger geworden. netzfeminismus.org lebt von ehrenamtlichem engagement derjenigen, die lust haben mitzumachen. es ist eine offene plattform.

last but absolutely not least haben wir mit unserer speakerinnen-liste, die auch rege genutzt wird, einen ort geschaffen, an dem frauen sichtbarer werden.

# tausend dank katrin.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: